AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Für alle Aufträge, Bestellungen oder sonstigen Vertragsabschlüsse gelten die nachfolgenden Bedingungen. Abweichungen bedürfen unserer ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung; sie ist ausschließlich maßgebend für den Umfang der vertraglich geschuldeten Leistung. Einbeziehung und Auslegung dieser Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen regelt sich ebenso wie Abschluß und Auslegung der Rechtsgeschäfte mit dem Käufer selbst ausschließlich nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Preisänderungen oder Irrtümer bleiben ausdrücklich vorbehalten.

2. Angebote

Unsere Angebote sind unverbindlich und freibleibend und gelten ab Werk. Es werden die am Liefertag gültigen Preise in EUR berechnet. Sie enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union verstehen sich unsere Preise ohne Einfuhrumsatzsteuer, Zoll und sonstige Grenzübertrittskosten, die bei Auslieferung vom Empfänger zusätzlich bezahlt werden müssen. Mit Erscheinen neuer Kataloge und Preislisten verlieren alle vorherigen Kataloge, Preislisten sowie Liefer- und Zahlungsbedingungen ihre Gültigkeit.

Mindermengenzuschläge berechnen wir nicht. Embleme und Gravurschilder werden von uns auf- oder eingeklebt.

Embleme und Gravurschilder gehören automatisch zum Lieferumfang. Folienembleme (Sonderembleme mit Eindruck) werden gesondert berechnet, Preis auf Anfrage. Uhren werden mit Batterien geliefert.

Bei Lasergravuren und Druck von Sondermotiven auf Folienembleme berechnen wir folgende Bearbeitungspauschalen:

12,– € bei angelieferten Vorlagen als fertige Datei in den Formaten „cdr“ bis Vers. 12, „jpg“, „psd“, „pdf“ oder „tiff“

20,– € bei angelieferten Vorlagen als Reinzeichnung ohne Überarbeitungsaufwand.

Nicht als Vorlage geeignet sind Aufnäher, Telefaxe, Pins oder Ähnliches.

Rabatte:

Folgende Rabatte gewähren wir für Pokale und Zinnwaren (gilt nicht für Medaillen):

Bestellungen bis 250 €: 10 Prozent

Bestellungen von mehr als 250 € bis 500 €: 13 Prozent

Bestellungen von mehr als 500 € bis 700 €: 15 Prozent

Bestellungen von mehr als 700 €: 20 Prozent

Für Medaillen mit einem Durchmesser von mehr als 60mm verstehen sich die Preise einschließlich Band bzw. Kordel und Emblem, darunter mit Band oder Kordel.

3. Zahlung

Bei Bestellungen ist die Zahlung des Rechnungsbetrages fällig innerhalb 30 Tagen netto. Alle Kosten des Zahlungsverkehrs trägt der Auftraggeber, auch bei Auslandsüberweisungen; z.B. dürfen die Gebühren der Geldinstitute nicht an uns belastet werden. In bestimmten Fällen behalten wir uns Lieferung nur gegen Vorauszahlung vor. Ab Verzugseintritt berechnen wir – unabhängig von der Geltendmachung eines weiteren Schadens – Verzugszinsen in Höhe des uns von unserem Kreditinstitut in Rechnung gestellten Zinssatzes, mindestens jedoch 2 % über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank. Verschlechtert sich die Vermögenslage des Auftraggebers nach Vertragsschluß oder erhalten wir über ihn eine negative Finanzauskunft oder erfolgt die Bezahlung fälliger Posten nicht vereinbarungsgemäß, so sind wir befugt, sofortige Bezahlung aller Rechnungsbeträge sowie geeignete Sicherheiten zu verlangen. In diesen Fällen sind wir berechtigt, weitere Lieferungen zu verweigern und von allen Verträgen, soweit sie noch nicht erfüllt sind, ganz oder teilweise zurückzutreten. Unsere gesetzlichen Rechte bleiben im Übrigen unberührt.

4. Aufrechnung und Zurückhaltung

Aufrechnung und Zurückhaltung sind ausgeschlossen, es sei denn, daß die Aufrechnungsforderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist.

5. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an sämtlichen von uns gelieferten Waren vor, bis der Auftraggeber sämtliche gegenwärtigen und zukünftigen Forderungen aus der Geschäftsverbindung (insbesondere aus laufender Rechnung) und aus abgetretenen oder kraft Gesetzes übergegangenen Forderungen sowie aus Wechseln (auch, soweit diese von Dritten hereingegeben worden sind) erfüllt hat. Dies trifft auch auf bereits veräußerte Ware zu. Der Auftraggeber hat seinem Abnehmer den bestehenden Eigentumsvorbehalt zu offenbaren. Ist der Auftraggeber Wiederverkäufer, so ist ihm die Weiterveräußerung im gewöhnlichen Geschäftsgang unter der Voraussetzung gestattet, daß die Forderung aus dem Weiterverkauf gegen seinen Abnehmer bereits jetzt an uns abgetreten wird. Er ist aber nicht zur Sicherungsübereignung und Verpfändung der Ware befugt. Wir sind berechtigt, die Eigentumsvorbehaltsrechte geltend zu machen, ohne vom Vertrag zurückzutreten.

6. Haftung

Bei telefonisch oder handschriftlich erteilten Gravur- oder Druckaufträgen übernehmen wir keine Gewähr für eventuelle Hör- oder Schreibfehler. Reprofähige Zeichnungen und Dateien, die uns der Auftraggeber zur Verfügung stellt, bleiben dessen Eigentum und werden von uns nicht an Dritte veräußert, sondern finden lediglich Verwendung zum Zwecke der Kundeninformation. Von uns angefertigte oder überarbeitete Zeichnungen, Dateien, Vorlagen, Klischees usw. bleiben dagegen in unserem Eigentum. Ob uns überlassene Vorlagen, Zeichnungen oder Entwürfe gegen Warenzeichen, Urheberrechte oder hinterlegte Gebrauchsmuster verstoßen, wird von uns nicht überprüft, eine Haftung hierfür wird von uns nicht übernommen. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Auftraggeber. Wir haften nicht für die widerrechtliche Verbreitung von urheberrechtlich geschützten Motiven durch den Kunden.

7. Lieferzeit

Die Lieferzeit beträgt ca. 14 Tage, nach Möglichkeit schneller.

8. Versand

Für Porto/Verpackung berechnen wir anteilige Portokosten. Bei Bestellungen mit einem Warenwert von mehr als 250,- € sind Porto und Verpackung frei.

Der Versand erfolgt mit Paketdienst nach unserer Wahl. Nachnahmesendungen behalten wir uns ausdrücklich vor. Selbstabholung von Ware ist nur nach vorheriger Terminabsprache mit uns möglich.

9. Abweichungen

Alle Größenangaben sind Ca.-Maße und können geringfügig abweichen, ebenso kann die Ausstattung der Artikel geringfügig von der Abbildung abweichen.

10. Untersuchungs- und Rügepflicht

Der Empfänger ist verpflichtet, die Ware unmittelbar nach Eingang auf ihre Beschaffenheit hin zu prüfen und etwaige Beanstandungen sofort schriftlich anzuzeigen; andernfalls gilt die Sendung als vertragsgemäß und mängelfrei. Bei Transportbeschädigungen ist sofort vom Transportunternehmen (Paketdienst, Post, Spedition usw.) eine schriftliche Tatbestandsaufnahme anzufordern.

11. Rücksendungen

Von uns gelieferte Lagerware kann nur mit unserem vorherigen schriftlichen Einverständnis zurückgesandt werden. Die Kosten für die Rücksendungen trägt der Kunde. Nach Abzug unserer Kosten wird ihm eine Gutschrift erteilt, die mit dem nächsten Auftrag automatisch verrechnet wird. Sonderanfertigungen werden nicht zurückgenommen. Warenrücksendungen, egal aus welchem Grund, sind nur nach vorheriger Rücksprache mit uns zulässig. Andernfalls erfolgt Annahmeverweigerung durch uns.

12. Erfüllungsort und Gerichtstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Seiten Eltville am Rhein.

Herausgeber und Betreiber:
3D Culture
19, Rue Lilas
67117 Ittenheim
Strasbourg/Elsass, France
Steuernummer: FR 17 393 689 666

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Peter Brunsbach (3D Culture, 19, Rue Lilas, 67117 Ittenheim, Strasbourg/Elsass, France)

Haftungsausschluss
Alle Angaben auf unseren Internet-Seiten wurden sorgfältig geprüft. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in dem Angebot hinterlegten Informationen können wir keine Gewähr übernehmen. Wir schließen die Haftung für Schäden aus, die sich direkt oder indirekt aus der Verwendung der Website und der darin enthaltenen Informationen ergeben können.

Copyright ©
Texte, Bilder und Grafiken auf dieser Seite sind soweit nicht anders angegeben geistiges bzw. Lizenz-Eigentum von 3D Culture und dessen Verfasser Peter Brunsbach. Die Urheber- und Markenrechte genannter, externer Unternehmen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Inhaber.
Die Verwendung der Inhalte, insbesondere Texte und Bilder (auch auszugsweise), ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Herausgebers, stellen einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar und werden rechtlich verfolgt.
Copyright © 2006-2010 3D Culture

Rechtliche Vertretung
GGR Rechtsanwälte, Jean-Pierre-Jungels-Str.10, 55126 Mainz, Deutschland
E-Mail: , Internet: www.ggr-rechtsanwaelte.de

nach oben